dahm international
 
Westliches Mittelmeer: Italien, Sizilien, Catania

Yachtcharter in Italien - La Dolce Vita von ihrer schönsten Seite

Yachtcharter in Italien stellt Sie vor die Qual der Wahl: Elba und das toskanische Archipel mit dem luxuriösen Hafen Punta Ala. Salerno, Neapel, die Inseln Capri und Ischia, die spektakuläre Amalfi-Küste, der Künstlerort Positano, Sizilien, die liparischen Inseln mit dem aktiven Vulkan Stromboli, die ägidischen Inseln und vieles mehr erwarten Sie.

Italien ist Vielfalt pur und voller Reisehöhepunkte.

Allein Sardinien bietet fast 2.000 km sehenswerte Küste – von der eleganten Costa Smeralda im Norden über die Costa Rei, die königliche Küste im Südosten der Insel, bis zur Costa Verde, der Westküste mit feinsandigen Stränden und einer einmaligen Dünenlandschaft. Wie wäre es mit einer Vulkanbesteigung oder einem Törn von Syrakus nach Malta?

Die hervorragende Küche, ausgezeichnete Weine und die typisch erfrischende italienische Lebensart gehören hier ebenso zu den Urlaubs-Highlights wie die pittoresken Küstenlandschaften und die unzähligen Kunst- und Kulturschätze.

Unser Tipp für eine 1-wöchige Charterroute in Italien:

Erkunden Sie mit Ihrer Charteryacht von Napoli aus die Inseln Ischia und Capri, und reisen Sie anschließend weiter über das malerische Amalfi, die vulkanischen Inseln Stromboli und Lipari bis nach Sizilien und den Hafenstädten Taormina und Catania.

<< zurück zu Chartergebiete & Reiserouten